Geplante Vorträge / Kongresse


NÖ Landeskliniken-Holding

Bildungsprogramm 2018

 

PROGRAMM

 

Zeit: 05.09.2019 / 09:00-17:00 Uhr

Ort:  Universitätsklinikum Tulln

 

Seminar gemeinsam mit DGKP Markus Seidl

 "Therapie und Management bei Schluckstörungen"

Basiswissen Dysphagie, Schluckscreening GUSS

ReferentInnen:

PhDr. Michaela Trapl-Grundschober, MSc; DGKP Markus Seidl, HFK 

 



9th ESSD Congress

 

Swallowing, Nutrition and Imaging,        

20-21 September 2019

Precongress, 19 September

 

9th ESSD Kongress in Vienna - Homepage

Mitglied im Local Organizing Commitee

 

Linkedin:

ESSD: Dysphagia and other swallowing disorders, https://www.linkedin.com/groups/4264083/

 

Twitter: @_essd_

Facebook: European Society for Swallowing Disorders   https://m.facebook.com/essd.dysphagia



7. Zürcher Dysphagietagung

 

29.-30.November 2019

 

"Dysphagia Therapy"

 

Vortrag zum Thema: 

„Orale Medikamenteneinnahme und Dysphagie - 

Risikoeinschätzung und Anwendung von Kompensationsmethoden“

 


Stattgefundene Vorträge / Veranstaltungen


5th European Stroke Conference 

 

in Milano / Italien

von 22.-24.05.2019

 

Einladung als Vorsitzende einer Session

und als "Demonstrator" bei einem FEES-Workshop:

 

Nursing/AHC session Title: Post Stroke Dysphagia - What's New?

Date: Thursday, May 23, 2019 from 08:30 – 10:00

Demonstrator in the following Workshop: 

Workshop Title: Hands-On Workshop on Flexible Endoscopic Evaluation of Swallowing (FEES)

Date: Friday, May 24, 2019 from 08:30 – 12:00

 

PROGRAMM

 

Zusätzlich wurde noch ein Poster einer Masterthesen Studentin veröffentlicht bei dem es um den GUSS geht und deren Arbeit ich mitbetreut habe. Das Poster ist unter GUSS-Publikationen zu finden.

 



Dysphagie Kochworkshop

Genießen trotz Dysphagie

 

PROGRAMM

 

Zeit: 09. Mai 2019 09:00-14:30 Uhr

Ort: Wissensturm Linz

 

Vorträge:

"Dysphagie-Wenn Schlucken zum Problem wird"

(09:15-10:00Uhr)

"Dysphagie-Wie kann ich sie erkennen und was ich tun?"(12:00-12:45 Uhr)

 

Mitwirken beim Dysphagie-Spiel

Fachliche Expertise zu den zubereiteten Speisen

 



9. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Dysphagie 

 

in ICS Messe Stuttgart / Deutschland

von 28.03.-30.03.2019

 

Workshop am 28.03.2019 von 9.00 – 10.30 Uhr zum Thema:

Dysphagie-Screening 

(PhDr. Michaela Trapl-Grundschober,

Dr. Srirama Lapa)

 

Link zur Homepage

 



Eintägiges Seminar bei LOGUAN

 

in Ulm / Deutschland 

am 27.03.2019

von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Thema:

"Einführungseminar zur Fiberoptic Endoscopic Evaluation of Swallowing (FEES)"

 

Link zur Veranstaltung

 

Wurde leider auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt. 



Eintägiges Seminar bei LOGUAN

 

in Ulm / Deutschland 

am 26.03.2019

von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Thema:

"Die Durchführung einer klinischen Schluckuntersuchung (Hirnnervenassessment) und die Anwendung von Screeningverfahren beim neurogenen Dysphagiepatienten"

 

Link zur Veranstaltung

 

Wurde leider auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt. 



NÖ Landeskliniken-Holding

Bildungsprogramm 2018

 

PROGRAMM

 

Zeit: 18.02.2019 / 09:00-17:00 Uhr

Ort:  LK Waldviertel Allentsteig

 

Seminar gemeinsam mit DGKP Markus Seidl

 "Therapie und Management bei Schluckstörungen"

Basiswissen Dysphagie, Schluckscreening GUSS

ReferentInnen:

PhDr. Michaela Trapl-Grundschober, MSc; DGKP Markus Seidl, HFK 

 



Eineinhalbtägiges Seminar für LogopädInnen 

 

in Vöcklabruck / Oberösterreich

Salzkammergut-Klinikum

BadIschl-Gmunden-Vöcklabruck

OÖ. Gesundheits- und Spitals-AG (gespag)

 

von 01.02.2019-02.02.2019

 

Inhalte: Anatomische und physiologische  Grundlagen, Hirnnervenassessment und Klinische Schluckuntersuchung (KSU) sowie das Gugging Swallowing Screen und aktuelle evidenzbasierte Therapiemethoden. 



Dysphagie: Screening und interdisziplinäres Management: ExpertInnen Austausch

 

in der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe in Bozen / Italien

am 15.12.2018

 

Zwei Vorträge (a´60 Minuten) 

 

1. Dysphagie-Assessment nach Schlaganfall

2. GUSS

 



Workshop zum Thema:

"Dysphagie und Management bei Schluckstörungen"

 

im Krankenhaus der Elisabethinen in Graz

am 07.12.2018 von09:00-17:00 Uhr 

gemeinsam mit 

DKGP Markus Seidl, HFK

 

Thema: GUSS-Einschulung und Wege der Implementierung finden. 



FEES-Workshop für Logopädinnen

 

am Universitätsklinikum Innsbruck

von 05.12.-06.12.2018

 

Praktisches Üben und Befundung nach dem FEES-Protokoll (erstellt von mir auf Basis des DGN-Curriculum)



Zweitätiges Seminar für LogopädInnen 

 

in Altenhof am Hausruck / Oberösterreich

Assista: Institut für Therapien

von 30.11.2018-01.12.2018

 

Inhalte: Anatomische und physiologische  Grundlagen, Hirnnervenassessment und Klinische Schluckuntersuchung (KSU) sowie das Gugging Swallowing Screen und aktuelle evidenzbasierte Therapiemethoden. 



7. Bielfelder Symposium "Dysphagie"

 

am 05.10.2018 

in der Universität Bielefeld / Deutschland

AK-Dysphagie

 

Ein Vortrag (a´45 Min.) zum Thema:

"Dysphagiemanagement auf einer Stroke Unit"

 

Ein Workshop (a´ 90 Min.) zum Thema:

"Screeningverfahren auf der Intensivstation"

 



 

8th ESSD (European Society of Swallowing disorders) Congress 

 

25.09.2018-29.09.2018

in Aviva Stadium Dublin / Irland

 

Programm

 

Ich habe dort das Poster meiner Doktorarbeit präsentiert. (29.09.2018 um 12:30 Uhr )

 

Titel: "Importance of identifying risk factors for swallowing disorders throughout aging.

A sample survey."

DOI: 10.3252/pso.eu.ESSD2018.2018

 

VIRTUAL POSTER GALLERY

 

siehe auch: Eigene Publikationen

 

 

 

 

 Unter anderem durfte ich mit Prof. Pisegna den Vorsitz bei einer Speaking session machen und mit Dr. Ortega bei einer Poster Session

 

Session 02: Clinical Assessment in Dysphagia Across the Lifespan.

28th September 2018

9.30-10.30

Chairs: M Trapl, J Pisegna

 

Session 05K Poster session -Dysphagia in Elderly Patients

28th September 2018

12.30-13.00

Chairs: M Trapl, O Ortega 



24th Japanese Society of Dysphagia Rehabilitation

 

Zeit: 08.Sept.-09-Sept.2018

Ort: Sendai / Japan 

 

Invited Speaker / Vortrag:

"Dysphagiascreening and Management

after acute Stroke"

 

HOMEPAGE / PROGRAMM


NÖ Landeskliniken-Holding

Bildungsprogramm 2018

 

PROGRAMM

 

Zeit: 05.09.2018 / 09:00-17:00 Uhr

Ort:  LK Mauer

 

Seminar gemeinsam mit DGKP Markus Seidl:

 "Therapie und Management bei Schluckstörungen"

Basiswissen Dysphagie, Schluckscreening GUSS

ReferentInnen:

Michaela Trapl-Grundschober, MSc; DGKP Markus Seidl, HFK 

 



Dysphagie Kochworkshop

Genießen trotz Dysphagie

 

PROGRAMM

 

Zeit: 06. Juli 2018 09:00-14:30 Uhr

Ort: Wissensturm Linz

 

Vorträge:

"Dysphagie-Wenn Schlucken zum Problem wird"

(09:15-10:00Uhr)

"Dysphagie-Wie kann ich sie erkennen und was ich tun?"(11:45-12:30 Uhr)

 

Mitwirken beim Dysphagie-Spiel

 


Interne interdisziplinäre Fortbildung 

Zeit: 13.06.2018, 13:00-13:45 Uhr

Ort: Landesklinikum Mödling

Vortrag:

"Dysphagie Management und GUSS"


4th European Stroke Conference

 

Zeit: 16-18.Mai 2018

Ort: Göteborg / Schweden

 

Vortrag:

Friday, May 18th, 14:15 - 16:00, Hall E1

Freitag 18.05.2018,

14:15-16:00, Halle E1

Session code: AHS06

Session title:

Fundamentals of Stroke Care Symposium

Session type: Allied Health Care Session

14:28 - 14:41

"Swallowing Screening, Assessment & Management"

Invited Speaker: Michaela Trapl-Grundschober, Austria

 

ESOC 2018

 


NÖ Landeskliniken-Holding

Bildungsprogramm 2018

 

PROGRAMM

 

Zeit: 24.04.2018 / 09:00-17:00 Uhr

Ort:  LK Waidhofen/Thaya

 

Seminar gemeinsam mit DGKP Markus Seidl:

 "Therapie und Management bei Schluckstörungen"

Basiswissen Dysphagie, Schluckscreening GUSS

ReferentInnen:

Michaela Trapl-Grundschober, MSc; DGKP Markus Seidl, HFK 

 



NÖ Landeskliniken-Holding

Bildungsprogramm 2018

 

PROGRAMM

 

Zeit: 12.02.2018 / 09:00-17:00 Uhr

Ort:  UK St.Pölten

 

Seminar gemeinsam mit DGKP Markus Seidl:

 "Therapie und Management bei Schluckstörungen"

Basiswissen Dysphagie, Schluckscreening GUSS

ReferentInnen:

Michaela Trapl-Grundschober, MSc; DGKP Markus Seidl, HFK 

 



Dysphagie-Management

Zertifikat

Donauuniversität Krems

Postgradualer Universitätslehrgang Zertifikat – 3 Semester, berufsbegleitend

 

LEHRGANG-INHALTE

 

 

Lehrgangsstart am 25./26.04.2017

 

 

Vorlesung am 22.11.2017 zum Thema:

"Videoendoskopie (FEES)" 



 

2. ÖSTERREICHISCHER

FEES-BASISKURS

 

Termin: 18-20.10.2017

Mi, Do, Fr: 09:00-17:00 Uhr

 

Ort:  Hotel Römerhof Tulln 

 

Vortragende: 

Michaela Trapl MSc, Logopädin

www.dysphagie-trapl.at

Ulrich Birkmann, Dipl. Heilpädagoge, www.dysphagietherapie.de
Alexander Fillbrandt, Logopäde, http://www.alexanderfillbrandt.de
Dr. Sigrid Schwarz, Fachärztin für Neurologie

 

Nähere Informationen auf: 

 

www.logopädieaustria.at



NÖ Landeskliniken-Holding

Bildungsprogramm 2017

 

PROGRAMM

 

Zeit:  25.09.2017 / 09:00-17:00 Uhr

Ort: LK Neunkirchen

 

Seminar gemeinsam mit DGKP Markus Seidl:

 "Therapie und Management bei Schluckstörungen"

Basiswissen Dysphagie, Schluckscreening GUSS

ReferentInnen:

Michaela Trapl, MSc; DGKP Markus Seidl 

 



7th ESSD Congress +

World Dysphagia Summit

 

20.09.2017-22.09.2017

in Barcelona

 

Erste gemeinsamer Kongress von ESSD und Weltkongress!

 

LINK zur HOMEPAGE

 

Ich bin involviert gewesen in einer internationalen Gruppe von 10 Experten aus allen Teilen der Welt die im Vorfeld zum Thema "Education and accreditation of HCP in dysphagia" einen Überblick schaffen sollen. Es wurde ein Fragebogen erarbeitet ausgeschickt und das Ergebnis wurde von Renata Guedes aus Brasilien am Weltkongress präsentiert. Ich erzählte ein paar Worte über die Ausbildungssituation in Österreich (s.Bild) 

 

Ich habe weiters ein Poster präsentieren. Dies ist unter "Weitere GUSS-Publikationen" zu finden. 



Dysphagie und Mangelernährung bei neurologischen Erkrankungen

Eine interdisziplinäre Herausforderung 

Interdisziplinäre Fortbildung Fa. Nutricia

 

Termin: Samstag, 24. Juni 2017

Zeit: 09.30 bis 16.30 Uhr

Ort: Austria Trend Hotel Salzburg 

 

PROGRAMM

 

Vorträge:

"Screening-Instrumente bei Dysphagie"

"Dysphagietherapie aus logpädischer Sicht"

 Workshop:

"Was ist wichtig bei der Schlucktherapie?"

 

 

ONLINE-LIVE-ÜBERTRAGUNG möglich. Anmeldung unter: w

www.dysphagie.nutricia.at

  



OPEN LECTURE 2017

Datum der Veranstaltung: 23.06.2017 I ab 09:00

Ort der Veranstaltung: Audimax I  FH Wiener Neustadt

"Der alternde Mensch" 


Ein logopädisches Handlungsfeld im multiprofessionellen Kontext

Logopädische Kompetenzen wachsen und verändern sich mit den demographischen Veränderungen in der Gesellschaft. In der diesjährigen Open Lecture möchten wir Schwerpunkte in der gerontologopädischen Therapie definieren, Herausforderungen thematisieren und multiprofessionelle Ansatzweisen diskutieren.

 Vortrag:  

"Die oropharyngeale Dysphagie als geriatrisches Syndrom“ oder

„Von der Presbyphagie zur oropharyngealen Dysphagie“

 




Dysphagie-Management auf einer STROKE UNIT:

GUSS- SCHULUNG 

 

Ort: Krankenhaus Barmherzige Brüder Eisenstadt

 

Wann: 31.05.2017  um 14:00 -16:00 Uhr

 

Vortragende: Michaela Trapl, MSc

 

Fa. Everpharma 

 



3rd European Organisation Stroke Conference, 16-18 May 2017, Prague Czech Republic

AHC SESSION ALLIED HEALTH CARE: TREATMENT OF STROKE-RELATED DYSPHAGIA - MORE THAN GUT FEELING MEETING HALL IV DATE: THURSDAY, 18 MAY, 2017 FROM: 08:30 TO: 10:00  

 

Vortrag:

"BEHAVIORAL TREATMENT OPTIONS - WHERE IS THE EVIDENCE?

 



NÖ Landeskliniken-Holding

Bildungsprogramm 2017

 

PROGRAMM

 

Zeit:  28.04.2017 / 09:00-17:00 Uhr

Ort: LK Zwettl

 

Seminar gemeinsam mit DGKP Markus Seidl:

 "Therapie und Management bei Schluckstörungen"

Basiswissen Dysphagie, Schluckscreening GUSS

ReferentInnen:

Michaela Trapl, MSc; DGKP Markus Seidl 

 



 

Fortbildungskurs für Phoniatrie und Pädaudiologie  (Block II) 

 

26. bis 28. April 2017 

Salzburg, Bildungshaus St. Virgil 

Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg 

 

Vortrag  26.04.2017 zum Thema "Funktionelle Dysphagietherapie"

 

Veranstaltet von der Sektion Phoniatrie der Österreichischen Gesellschaft für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie 

Kursorganisation: Ao.Univ.Prof. Dr. Doris-Maria Denk-Linnert 

Wiss. Leitung: Ao.Univ. Prof. Dr. Doris-Maria Denk-Linnert Assoz.Prof. Priv.Doz. Dr. Markus Gugatschka o.Univ.Prof. Dr. Patrick Zorowka 


Dysphagie-Management

Zertifikat

Donauuniversität Krems

Postgradualer Universitätslehrgang Zertifikat – 3 Semester, berufsbegleitend

 

LEHRGANG-INHALTE

 

Lehrgangsstart am 25./26.04.2017

 

Vorlesung am 25.04.2017 zum Thema:

"Dyspagiescreening-Verfahren"



7. Jahrestagung der DGD

06.-08. April 2017,

Estrel Hotel Berlin

PROGRAMM

 

Vortrag:

"Dysphagiescreeningsverfahren in der Akutphase nach Schlaganfall"

M. Trapl1,2, Y. Teuschl2, M. Brainin1,2, 1Tulln/Österreich, 2Krems/Österreich